Urlaub in Guarda

Traditioneller Alpabzug in Guarda

dsc02724-1

Die spätsommerliche Rückkehr der Tiere von der Alm wird so mancherorts gebührend gefeiert. Der sogenannte Alpabzug oder Almabtrieb ist eine uralte Bauerntradition im gesamten Alpenraum und wird überall mit einer feierlichen Umrahmung ergänzt. Im Schweizerischen Guarda wird das uralte Brauchtum auch heute noch liebevoll gepflegt und gelebt.

Der Alpabzug in Guarda – Brauchtum und Tradition in den Alpen

 

Wenn sich der Sommer auf den Almen verabschiedet und der Herbst ins Land einzieht, wenn die Temperaturen in luftiger Höhe kühler werden, ist es an der Zeit, die Tiere von den saftigen Almwiesen wieder zurück ins Tal zu bringen. Nicht nur von den Dorfbewohnern wird diese Rückkehr gefeiert, auch alle Gäste, Jung und Alt sowie alle Interessierten sind dazu eingeladen, am heurigen Alpabzug in Guarda teilzunehmen. Die Besucher dürfen sich am 24. September 2016 über verschiedene Volksmusikensembles, einen Bauernmarkt und natürlich die liebevoll geschmückten Kühe freuen. Lassen Sie sich dieses klangvolle Glockengeläut und die beeindruckende Feststimmung im Ortszentrum von Guarda auf keinen Fall entgehen!

 

Die Bedeutung des Schweizer Alpabzuges

 

Der prächtige Kopfschmuck der Kühe, aber auch der gesamte Alpabzug in der Schweiz, hat einen bedeutenden Hintergrund: Der sommerlichschelpcha-061-1e Aufenthalt der Tiere auf der Alm kann eine große Gefahr darstellen. Abstürze, aber auch  Totgeburten der Tiere sind keine Seltenheit. Ist in der Saison jedoch alles gut verlaufen, werden die Tiere zum Dank für die erfolgreiche Weidesaison mit buntem, selbstgemachtem Kopfschmuck verziert und mit lautem Glockengeläut ins Tal getrieben, wo sie und ihre Hirten feierlich empfangen werden. Je nach Wetter und Wachstum der Almgräser findet der Alpabzug in der Schweiz immer von Mitte September bis Anfang Oktober statt.

Auch wir vom Berghotel Meisser freuen uns auf den diesjährigen Alpabzug in Guarda und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alpenglow Guarda
Social Media
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusCheck Our Feed