Urlaub in Guarda

Die kleinste Whisky-Bar der Welt in Sta. Maria

Wissen Sie eigentlich, wo die kleinste Whisky-Bar der Welt steht? Nein? Stellen Sie sich vor, laut Guiness-Buch der Rekorde befindet sich diese in Sta. Maria im Val Müstair! Eröffnet wurde die Bar im Jahr 2006 und umfasst heute ein Angebot von etwa 230 verschiedenen Sorten Whisky, und das auf einer Fläche von nur 8,53 qm! Da kann es an den Wochenende schon einmal eng werden. Im Jahr 2009 wurde die Whiskybar um ein Museum erweitert. In diesem Whiskymuseum können sehr seltene Exponate bewundert und auch verkostet werden. Neben dem hervorragenden Whiskyangebot, macht auch das exzellente Fachwissen der Mitarbeiter den Besuch in der kleinsten Whiskybar der Welt zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Also, wir wünschen Slainte! So heißt Prost auf gälisch!  Weitere Infos hier

http://www.smallestwhiskybaronearth.com/

2 Antworten auf Die kleinste Whisky-Bar der Welt in Sta. Maria

  • Sehr interessant und einwenig lustig.
    Aufjedenfall wäre ein Besuch ein einzigartiges Erlebnis, welches man nicht so schnell vergessen wird.

    Gruß

    • Hier Mal ein kleines Update. Die “smallest Whisky Bar on earth” ist seit 2007 laut Guinness Buch die kleinste Bar der Welt ( also nicht nur Whisky Bar). Es sind über 300 Whiskies im Angebot. 2009 würde das Angebot um ein Whisky Museum erweitert. 2015 wurde die HighGlen Whisky Distillery gebaut. Die Produktion wird von der gemälzten Gerste, dem schroten, maischen, fermentieren, destillieren, fasslagern, abfüllen, etikettieren und vertreiben komplett in Sta.Maria gemacht. Seit 2018 ist dieser Single Malt Whisky auf dem Markt. Seit 2018 ist für den Internationalen Markt auch ein Onlineshop/Lager im Grossraum München eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alpenglow Guarda
Social Media
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusCheck Our Feed