Urlaub in Guarda

Kultur Schweiz

Von Guarda bis nach Ardez – eine aussichtsreiche Sommerwanderung

csm_wandern13_01_66830f9062Mit ihrer großartigen Kulturvielfalt und der atemberaubenden Berglandschaft lädt die Region Graubünden in der Schweiz dazu ein, zu Fuss entdeckt zu werden. Egal ob Sie sich für eine Mehrtageswanderung entscheiden oder lieber doch eine gemütlichere Tour bevorzugen: Rund um das malerische Dörfchen Guarda in Unterengadin gibt es Wanderwege zur Genüge.

Weiterlesen

Meisser’s Kulturtipp Schweiz: Das Museum d’ Engiadina Bassa

 

Sollte das Wetter bei Ihrem Schweiz Urlaub mal nicht so mitspielen oder Sie Lust auf kulturelle Neugier verspüren, schlagen wir Ihnen einen Besuch im Museum d’ Engiadina Bassa in Scuol vor. Denn die Region Engiadina im Kanton Graunbünden hat neben der wunderschönen Naturlandschaften auch einige kulturelle Höhepunkte zu bieten.

Weiterlesen

Dorfführung in Guarda – eine Reise durch die Vergangenheit

Schloss TaraspDas berühmte Schellen Ursli Dorf in der Schweiz, liegt auf einer 1.653 hoch gelegenen Sonnenterasse im Schweizer Kanton Graubünden und bietet eine atemberaubende Sicht auf die Unterengadiner Dolomiten: Guarda ist geprägt durch sein gepflegtes, historisches Dorfbild und den typischen Engadiner Häusern mit ihren gigantischen Bogentüren, ausgeprägten Erkern, den stählernen Gittern und den kulturgeschichtlichen Sgrafitti Fassadenverzierungen.

Aber vielleicht auch die Tatsache, dass Guarda mit seinen 200 Einwohnern unter nationalem Schutz steht und zu den wertvollsten Dörfern in der Schweiz zählt, macht das Dorf im Unterengadin bei den Gästen so beliebt: Im Jahre 1975 erhielt die Gemeinde den Wakker-Preis, ein durch den Schweizer Heimatschutz verliehener Preis für Gemeinden, die mit dem Ortbildschutz geehrt werden. Weiterlesen

Alpenglow Guarda
Social Media
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusCheck Our Feed