Urlaub in Guarda

Dorfführung in Guarda – eine Reise durch die Vergangenheit

Schloss TaraspDas berühmte Schellen Ursli Dorf in der Schweiz, liegt auf einer 1.653 hoch gelegenen Sonnenterasse im Schweizer Kanton Graubünden und bietet eine atemberaubende Sicht auf die Unterengadiner Dolomiten: Guarda ist geprägt durch sein gepflegtes, historisches Dorfbild und den typischen Engadiner Häusern mit ihren gigantischen Bogentüren, ausgeprägten Erkern, den stählernen Gittern und den kulturgeschichtlichen Sgrafitti Fassadenverzierungen.

Aber vielleicht auch die Tatsache, dass Guarda mit seinen 200 Einwohnern unter nationalem Schutz steht und zu den wertvollsten Dörfern in der Schweiz zählt, macht das Dorf im Unterengadin bei den Gästen so beliebt: Im Jahre 1975 erhielt die Gemeinde den Wakker-Preis, ein durch den Schweizer Heimatschutz verliehener Preis für Gemeinden, die mit dem Ortbildschutz geehrt werden.

Historischer Dorfrundgang in Guarda

Sie möchten das malerische Bergdorf während Ihres Sommerurlaubes in der Schweiz kennenlernen und sich ein Bild von der Architektur und der Geschichte des Dorfes machen? Die außergewöhnlichen und prachtvollen Häuser bewundern und mehr über die Einheimischen und deren Brauchtum erfahren? Dann seien Sie bei den wöchentlichen Dorfführungen durch Guarda von Juni bis Oktober dabei! Treffpunkt ist jeden Freitag um 9.30 Uhr bei der Gäste Info Guarda – Post (Dorfstrasse, 7545 Guarda). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Erwachsene zahlen mit Gästekarte 11.00 CHF (ohne Gästekarte 16.00 CHF ), Kinder nehmen an der Führng kostenlos teil. Der Dorfrundgang ist auf Anfrage auch in französischer oder englischer Sprache möglich. Natürlich erfahren Sie dabei auch alles über den bekannten Schellen-Ursli in Guarda und den gleichnamigen Erlebnisweg.

Moderner Dorfrundgang mit der kostenlosen Besucher AppHotel Meisser Guarda

Das besondere Highlight für alle Kulturbegeisterten: Der Dorfrundgang kann sowohl auf klassische Art begangen werden, als auch auf moderne Weise, denn die kostenlose GPS-basierte Smartphone App “Dorfrundgang Guarda” (für iOS und Android erhältlich) führt Sie interaktiv durch die malerische Ortschaft. An insgesamt 15 Stationen wird Ihnen Guarda auf besondere Weise näher gebracht.

Außerdem bietet Ihnen die übersichtliche und einfach zu bedienende App reichlich Wissenswertes über die Landwirtschaft, das Gewerbe, über die verschiedenen Gastbetriebe sowie über das Schweizer Kunsthandwerk. Sie haben die Möglichkeit, die App sowohl bei Ihnen zu Hause, als auch vor Ort aktiv zu erleben.
Die Familie Meisser wünscht Ihnen viel Spaß bei den wöchentlichen Dorfführungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alpenglow Guarda
Social Media
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusCheck Our Feed